RFW Liveplayer     winamp   mediaplayer   realplayer   VLC Player / pls   Smartphone   Radio Freie Welle Live Player   zuletzt gespielte Titel

Derzeit läuft:  
Loading ...

Modern Art of Church Music Part 1 (Endless Expanse in Outerspace)

  • 822 Aufrufe
Hochgeladen von: Deutschtrance . Kategorie: Musik . Hinzugefügt am: 25. Dezember 2010.
In diesem Video:
Beschreibung
Download this track via SOUNDCLOUD:
http://soundcloud.com/deutschtrance/modern-art-of-church-music-part-1-endless-expanse-in-outerspace

This is a new kind and art of Church Music, made in Germany, to praise our Lord!
Listen to the music and watch and enjoy the pictures taken with the hubble space telescope (see below) carefully.
If you want you are allowed to engaged me to play in YOUR church.
With MY music to praise OUR Lord!!!
Liebe Grüße
Karsten Hartdegen

Endless expanse
Wideness
Width
Vastness
Largeness
Expanse
Range & scope
It's so beautiful to discover
Our brain, mind & soul
To feel the possibilities
And opportunities
Of growing and
Developing
To discover the limits of
Our brain, mind & soul
Don't underrate your
Capabilities
Competences
Efficiencies &
Talents

Discover the limits for
Your brain, mind & soul

God will help YOU, ME
And US

Karsten Hartdegen, September 13th 2010



Hubble Space Telescope
From Wikipedia, the free encyclopediaJump to: navigation, search
Hubble Space Telescope
The Hubble Space Telescope as seen from the departing Space Shuttle Atlantis, flying Servicing Mission 4 (STS-125), the fifth and final human spaceflight to visit the observatory.
General information
NSSDC ID 1990-037B
Organization NASA / ESA / STScI
Launch date April 24, 1990, 8:33:51 am EDT[1]
Launch vehicle Space Shuttle Discovery, (STS-31)
Mission length 20 years, 4 months, and 16 days elapsed
Deorbited due ~2013--2021[2][3]
Mass 11,110 kg (24,500 lb)
Type of orbit Near-circular low Earth orbit
Orbit height 559 km (347 mi)
Orbit period 96--97 minutes (14-15 periods per day)
Orbit velocity 7,500 m/s (25,000 ft/s)
Acceleration due to gravity 8.169 m/s2 (26.80 ft/s2)
Location Low Earth orbit
Telescope style Ritchey-Chrétien reflector
Wavelength Optical, ultraviolet, near-infrared
Diameter 2.4 m (7 ft 10 in)
Collecting area 4.5 m2 (48 sq ft)[4]
Focal length 57.6 m (189 ft)
Instruments
NICMOS infrared camera/spectrometer
ACS optical survey camera
(partially failed)
WFC3 wide field optical camera
COS ultraviolet spectrograph
STIS optical spectrometer/camera
FGS three fine guidance sensors
Website hubble.nasa.gov
hubblesite.org
www.spacetelescope.org

The Hubble Space Telescope (HST) is a NASA space telescope that was carried into orbit by a space shuttle in 1990. Although not the first space telescope, Hubble is one of the largest and most versatile, and is well-known as both a vital research tool and a public relations boon for astronomy. The HST was built by the United States space agency NASA, with contributions from the European Space Agency, and is operated by the Space Telescope Science Institute. It is named after the astronomer Edwin Hubble. The HST is one of NASA's Great Observatories, along with the Compton Gamma Ray Observatory, the Chandra X-ray Observatory, and the Spitzer Space Telescope.[5]

Space telescopes were proposed as early as 1923. Hubble was funded in the 1970s, with a proposed launch in 1983, but the project was beset by technical delays, budget problems, and the Challenger disaster. When finally launched in 1990, scientists found that the main mirror had been ground incorrectly, severely compromising the telescope's capabilities. However, after a servicing mission in 1993, the telescope was restored to its intended quality. Hubble's orbit outside the distortion of Earth's atmosphere allows it to take extremely sharp images with almost no background light. Hubble's Ultra Deep Field image, for instance, is the most detailed visible-light image ever made of the universe's most distant objects. Many Hubble observations have led to breakthroughs in astrophysics, such as accurately determining the rate of expansion of the universe.

Hubble is the only telescope ever designed to be serviced in space by astronauts. Four servicing missions were performed from 1993--2002, but the fifth was canceled on safety grounds following the Space Shuttle Columbia disaster. However, after spirited public discussion, NASA administrator Mike Griffin approved one final servicing mission, completed in 2009. The telescope is now expected to function until at least 2014, when its 'successor', the James Webb Space Telescope (JWST), is due to be launched.
Mehr

User online

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Wir verwenden eigene und fremde Cookies, um unsere Services zu verbessern. Durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

Mehr dazu

Einverstanden

Datenschutzerklärung Google Analytics

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Leistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

1) Grundsätzliches zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus im Rahmen der Kontaktaufnahme mitteilen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung jeweils allein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt.

2) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

3) Webanalysedienst

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

4) Ihre Rechte und Kontaktaufnahme

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

Casino Bonus at bet365 uk