RFW Liveplayer     winamp   mediaplayer   realplayer   VLC Player / pls  Radio Freie Welle Live Player   zuletzt gespielte Titel

Derzeit läuft:  
Loading ...
  • Startseite
  • Blog
  • Welt News
  • Polizei in Indien behindert Arbeit eines australischen Dokumentarfilmers

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w015855e/freie-welle.net/components/com_k2/models/item.php on line 1412

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w015855e/freie-welle.net/components/com_k2/models/item.php on line 877
Donnerstag, 25 Oktober 2012 22:32

Polizei in Indien behindert Arbeit eines australischen Dokumentarfilmers

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Veröffentlicht: 00:33, 26. Okt. 2012 (CEST)

Tirunelveli (Indien), 26.10.2012 – David Bradbury, einer der bekanntesten Dokumentarfilmer Australiens, wurde von der Polizei aufgehalten, als er in Indien auf Geschäftsreise war und sich in der Nähe des Atomkraftwerks Kudankulam befand. Das ist in diesem Jahr der dritte Fall, bei dem Indien sich gegen die „Einmischung“ ausländischer Besucher in seine „inneren Angelegenheiten“ zur Wehr setzt. Anfang des Jahres war der 49jährige deutsche Tourist Reiner Hermann festgenommen worden. Indiens Regierung ermittelte inzwischen gegen vier Antiatomkraft-Organisationen, die vom Ausland finanziert worden seien.

Vor fast einem Monat waren drei japanische Atomkraftgegner an der Einreise gehindert und bei ihrer Ankunft auf dem Flughafen von Mitarbeitern der Einwanderungsbehörde über geplante Aktivitäten, Namen und Kontaktdaten befragt worden. Bei Demonstrationen Mitte September war der Kameramann eines englischen Fernsehsenders in den Auseinandersetzungen verletzt worden.

[Bearbeiten]

Beiträge powered by WIKI http://goo.gl/UCxCh


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w015855e/freie-welle.net/components/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 1128 mal

Schreibe einen Kommentar

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. HTML Code ist nicht erlaubt.

Wir verwenden eigene und fremde Cookies, um unsere Services zu verbessern. Durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

Mehr dazu

Einverstanden
Casino Bonus at bet365 uk